Schergen: Der Aufstieg von Gru , wird die fünfte Inkarnation der gelben Kuschelarmee markieren. Die Minions debütierten 2010 zusammen mit Gru im Blockbuster Ich – Einfach unverbesserlich. Seitdem hat sich die Serie zu einem der bestverdienenden Animations-Franchises entwickelt. Und Schergen sind jetzt die liebenswertesten Kreaturen auf dem Bildschirm.



In der Hoffnung, diese Liebe am Leben zu erhalten, kehrt Illumination mit dem neuesten Film des Franchise zurück. Als Fortsetzung der 2015er Minions wird die Serie wieder in die 70er Jahre gehen. Unter der Regie von Kyle Balda wird der Film nicht zu kurz kommen. Es bleibt abzuwarten, ob der Film die luftigen Höhen erreichen kann, die das Franchise in den letzten zehn Jahren gesetzt hat.

Kein Inhalt verfügbar

Minions: The Rise of Gru: Was ist das Erscheinungsdatum?

Die Begeisterung um den Film verstärkt sich im Laufe des Jahres 2020. Der Film sollte im Juli in die Kinos kommen. Aber das war bis zur Pandemie. Der Film war in Paris in der Endphase der Fertigstellung, als die französische Regierung den Staat für einen Monat schloss.





Da andere gesundheitliche Bedenken schwer wiegen, entschied sich Illumination zu einer Verzögerung die Freisetzung von dem Film. Also verlegte das Produktionshaus am 1. April den Kinostart auf den 2. Juli 2021. Genau ein Jahr nach der erwarteten Veröffentlichung.

Minions: The Rise of Gru: Was ist die Handlung?

Der Film wird dort weitermachen, wo der letzte Film aufgehört hat. Am Ende von Minions sahen wir, wie die Gruppe ihren neuen Meister fand, um in Gott zu folgen. In diesem Film ist er noch ein Kind und möchte Teil seiner Lieblings-Superschurkengruppe Vicious 6 sein.



Als die Gruppe ihren Anführer feuert, sieht Gru dies als Gelegenheit, seine Träume zu verwirklichen. Aber er wird abgelehnt und um seinen Wert zu beweisen, und der zukünftige Superschurke stiehlt von ihnen. Auf der Flucht suchen Gru und seine Schergen Wild Knuckles um seine Hilfe. Jeder weiß, zu was Gru heranwächst. Und diese Episode wird nur sein Schicksal festigen.

Minions: The Rise of Gru: Wer sind in der Besetzung?

Wenn es um die Besetzung des Films geht, wird es ein paar bekannte Stimmen geben. Pierre Sarg ist der ikonische Stimme hinter Stuart, Kevin, Bob und jedem anderen Minion. Ohne ihn würde der Film also steuerlos werden. Ein weiterer wiederkehrender Schauspieler ist der legendäre Steve Carell. Diesmal wird der Schauspieler das Unmögliche erreichen und das Kind Gru stimmen.

Andere bekannte Namen, die in Verbindung gebracht werden, sind Alan Arkin, Taraji P. Henson, Michelle Yeoh und RZA. Begleitet werden sie von Jean-Claude Van Damme, Lucy Lawless und Dolph Lundgren.

Minions: The Rise of Gru: Ist der Trailer raus?

Tatsächlich ist der Trailer draußen. Universal hat den Trailer zum kommenden Film während des Super Bowl LIV dieses Jahr veröffentlicht. Das war noch, als der Film noch in diesem Jahr erscheinen sollte. Aber schau es dir noch einmal an, Minions werden nie langweilig.

Der Trailer hat den Fans genug Grund zur Aufregung gegeben. Und solange der Film noch aussteht, ist die Vorfreude groß. Sicher ist, dass Minions: The Rise of Gru die Fans nicht enttäuschen wird.

Beliebt