Carolina Sarassa Alter, Ehemann, Familie, Gehalt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Carolina Sarassa ist eine dreifach mit dem Emmy Award ausgezeichnete kolumbianische Moderatorin und Reporterin, die als Korrespondentin von Univision Communications Inc. bekannt ist. Das Geburtsdatum der produktiven Medienpersönlichkeit Carolina Sarassa ist 1984. Ihr Nettovermögen ergibt sich aus ihr berufliche Laufbahn als Medien- und Networking-Persönlichkeit.... ist Mutter des vier Monate alten Mädchens Chloé Sophia, die im März 2019 geboren wurde...

Schnelle Informationen

    Geburtsdatum

    Derzeit genießt die dreiköpfige Familie das wundervolle Leben und schildert ihre Momente in den sozialen Medien.

    Siehe auch: Julia Ainsley Wiki, Ehemann, Gehalt, Bildung

    Informieren Sie sich über Carolinas Vermögen

    Carolina Sarassa sammelt ihr Vermögen durch ihre berufliche Laufbahn als Medien- und Networking-Persönlichkeit. Sie arbeitet als Nachrichtenkorrespondentin bei Univision Communications Inc. Außerdem war sie von 2008 bis 2012 vier Jahre lang als Moderatorin beim Sender tätig. Laut Paysa beträgt das Durchschnittsgehalt der Nachrichtensprecherin 87.176 US-Dollar pro Jahr. Ihre mehrjährige Erfahrung im Medienbereich verhalf ihr zu einem beträchtlichen Gehalt.

    Zuvor war Carolina von 2015 bis 2016 als Reporterin bei NBC TELEMUNDO tätig. Ihr Berufsleben prägt auch ihre Karriere als Moderatorin und Korrespondentin für MUNDO Network.

    Verpasse nie: Marty Caffrey, Danielle Staubs Ehemann-Wiki: Alter, Job, Vermögen, Familie

    Wiki, Bio, Alter

    Das Geburtsdatum der produktiven Medienpersönlichkeit Carolina Sarassa ist 1984 und sie feiert ihren Geburtstag am 19. April. Carolina. Die aus Medellin, Kolumbien, stammende Medienpersönlichkeit Carolina gehört einer gemischten ethnischen Zugehörigkeit an und besitzt die kolumbianische Staatsangehörigkeit. Im Vergleich zu ihrem Ehemann Andres Chacon ist sie kleinwüchsig.

    Carolina setzte ihre Ausbildung an der Florida International University fort, wo sie den Bachelor in Naturwissenschaften und Massenkommunikation sowie Journalismus erwarb.

    Als sie über ihre Familie sprach, arbeitete ihr Vater als Verkäufer bei Postobón, wo er mit dem Leben bedroht wurde. Schließlich zog Carolina im Alter von dreizehn Jahren mit ihrer Familie nach Miami in die USA und lebte viele Jahre als Einwanderin ohne Papiere.

Beliebt