Bunk’d Staffel 5: Streamen oder überspringen?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Bunk’d, eine Disney Channel-Sitcom, ist eine der neuesten Disney-Shows, die zu Netflix hinzugefügt werden und regelmäßig aktualisiert werden. Nach Abschluss der fünften Staffel auf Disney Channel wird es im September 2021 in den USA auf Netflix uraufgeführt.





Die von Pamela Eells O’Connell kreierte und von It’s a Laugh Productions produzierte Show folgt einem Sommercamp in Maine. Die Show teilte das Publikum zunächst basierend auf ihrem IMDb-Score ab 2021 auf und ist immer noch nicht der beliebteste Titel von Disney Channel.Trotz gemischter Kritiken hat Disney die Show erneuert, wobei die aktuellste Staffel im Februar 2020 angekündigt wird.

Kartenhaus neue Serie

Was wissen wir über Staffel 5 von Bunk'd?

Die Produktion für die 5. Ausgabe begann am 9. Todestag von Jessie, dem 30. September 2020, und endete am 23. April 2021. Das Abenteuer begann im Camp Kikiwaka in Moose Rump, Maine, mit einem weiteren fantastischen Sommerurlaub. Doch diesmal leitet Lou das Lager, während Ava und Noah als Berater angestellt sind.



Frist.com

Gwen war von Destiny, Mateo und Finn als neue Camp-Teilnehmerin eingestellt worden. Sie alle sind bereit, neue und unterhaltsame Erfahrungen zu machen und zu überleben. Zu Beginn der Sommercamp-Saison freuen sie sich, Emma Ross, eine ehemalige Beraterin, die jetzt Modedesignerin ist, begrüßen zu dürfen.



Wird Bunk außerhalb der USA auf Netflix verfügbar sein?

Nun, die Antwort auf diese Frage lautet: Nein! Netflix in den USA hat eine Streaming-Lizenz für Bunk’d Season 5 beantragt. Um Bunk’d Season 5 zu sehen, müssen Sie zunächst ein Disney+-Abonnement abschließen, und wenn Sie bereits eines haben, müssen Sie es verlängern. Es ist schwer zu verstehen, warum Netflix eine Lizenz an einem anderen Ort registrieren würde, wenn wir uns den globalen strategischen Plan von Disney ansehen.

Dead to me Staffel 3 Erscheinungsdatum

Die Besetzung von Bunk’d Staffel 5

In dieser Saison kehren alle Ihre Favoriten zurück. Die Hauptfiguren sind Miranda May, gespielt von Lou Hockhauser, Trevor Tordjman, gespielt von Parker Preston, Mallory James Mahoney, gespielt von Destiny Baker, Raphael Alejandro, gespielt von Matteo Silva, Will Buie Jr., gespielt von Finn Sawyer; Shelby Simmons gespielt von Ava King und Israel Johnson gespielt von Noah Lambert.

Zu den wiederkehrenden Charakteren der Serie gehören Syriana Kratter als Nadine und Ellen Karsten als Miss Tilly. Außerdem wird Emma Ross von Peyton List gespielt, Scarlett Estevez spielt Gwen Flores, Raini Rodriquez spielt Barb Barca und Meg Donnelly spielt Priscilla Preston. Alle diese Charaktere werden als besondere Gastcharaktere der Serie bezeichnet.

Wird die Serie Netflix verlassen?

Neben mehreren Jahren hat Netflix die Lizenz auf Lebenszeit registriert. Sollte die Sechste Ausgabe der Serie jedoch nicht produziert werden, würde die Lizenz von Netflix mit Sicherheit bis 2025 widerrufen. Netflix hingegen kann das Entfernungsdatum verlängern, wenn die 6. Staffel veröffentlicht wird.

TV-Serie finale.com

Bisher haben wir nur eine Theorie: Solange die Serie auf ihrer ursprünglichen Plattform Disney+ bleibt, wird sie auch auf Netflix zu sehen sein.

Beliebt