Bridget McCain Wiki, Familie, Karriere, Privatleben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Bridget McCain ist die Tochter des verstorbenen Senators John McCain. Bridget wurde am 21. Juli 1991 in Bangladesch geboren. Das Vermögen ihrer Mutter betrug 300 Millionen US-Dollar. Allerdings ist Bridgets Nettovermögen zum heutigen Zeitpunkt … ihr Vater gab an, dass er Bridget gezeugt hatte, die sein uneheliches schwarzes Kind ist. Die Verbündeten von George Bush galten als die treibende Kraft hinter diesem schmutzigen Trick ... Bridget McCain Wiki, Familie, Karriere, Privatleben

Bridget McCain erlangte als Tochter des verstorbenen Senators John McCain und Cindy Berühmtheit. Sie hat einen Abschluss von der Arizona State University in Tempe, Arizona.

Ich frage mich, wie sich das in Bangladesch geborene Kind mit der US-Kultur auseinandergesetzt hat. Folgen Sie dem Artikel, um mehr über den jüngsten Spross der Senatorenfamilie zu erfahren!

Persönliches Leben – Familie

Bridget wurde 1991 aus dem Mutter-Teresa-Kinderwaisenhaus der Sisters of Charity in Bangladesch adoptiert. Damals litt sie an einer Gaumenspalte und ihre Adoptivmutter Cindy brachte sie zur medizinischen Behandlung in die USA. Ihre Mutter argumentierte sogar mit den Behörden von Bangladesch um die Genehmigung des Visums.

Ihre Mutter Cindy brachte Bridget und ein weiteres kleines Mädchen namens Mickey in die USA, da sich beide in einem ernsten Zustand befanden – Bridgets Gaumenspalte war sehr schwerwiegend, während das andere Mädchen eine schwere Herzerkrankung hatte.

Es war ihre Mutter Cindy, die sich für ihre Adoption entschied, und ihr Vater John McCain unterstützte die Entscheidung. Er wusste von der Bridget, als er Cindy am Flughafen abholte und fragte, wohin sie wollte. Cindy antwortete sofort und sagte, dass sie zu ihnen nach Hause gehen würde.

Bridget lacht mit ihren Eltern (Foto: Meghans Instagram)

Ein weiteres Kind, Mickey, das Cindy in die USA gebracht hatte, wurde von der engen Freundin der Familie McCain adoptiert.

In der Familie hat Bridget sechs weitere Geschwister, nämlich Doug, Andy, Sidney, Meghan, Jack und Jimmy McClain. Ihre älteste Schwester Meghan McCain war Praktikantin bei Saturday Night Live. Sie arbeitete sogar als konservative Kommentatorin für Fox News, bis The View im Oktober 2017 als hauptberufliche Co-Moderatorin fungierte.

Abgesehen von ihren Familiengesprächen hat Bridget nichts über ihre romantischen Affären gesagt. Im Moment könnte sie wahrscheinlich Single sein.

Zentrum des politischen Skandals

Bridget geriet in den Mittelpunkt eines politischen Skandals, als ihr Vater im Jahr 2000 gegen George W. Bush um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner antrat. Gegen ihren Vater wurden Vorwürfe erhoben, er habe Bridget gezeugt, ihr uneheliches schwarzes Kind. Die Verbündeten von George Bush galten als die treibende Kraft hinter diesem schmutzigen Trick.

Laut The Nation war George W. Bushs Stratege Karl Rove der Mann hinter der Berühmtheit, der sich eine solch verabscheuungswürdige Methode ausgedacht hat, um die Wahlquote für Herrn McCain zu senken.

Ihr Vater gab sogar an, dass Tausende und Abertausende Anrufe an Wähler gerichtet worden seien, in denen falsche Angaben gemacht wurden, dass die Familie McCains ein uneheliches schwarzes Kind habe, um seine Wahlquote zu senken.

Leider ist Bridgets geliebter Vater John jetzt nicht mehr am Leben. Er verstarb am 25. August 2018 im Alter von 81 Jahren, nachdem er 13 Monate lang gegen Hirntumor gekämpft hatte.

Vielleicht gefällt dir: Dan Crenshaw Wiki, Ehefrau, Vermögen

Karriere/Vermögen

Bridget ist derzeit 28 Jahre alt; Details zu ihrer Karriere und ihrem Job bleiben jedoch geheim. Glücklich ist sie, die mit dem Familienvermögen gesegnet ist, von dem viele Menschen geträumt haben.

Ihre Großeltern gründeten das Unternehmen Hensley & Company; Es handelt sich um ein Anheuser-Bush-Biergroßhandels- und -vertriebsunternehmen mit einem Jahresumsatz von 300 Millionen US-Dollar. Dem Bericht zufolge besitzt Bridget derzeit 3,4 Prozent der Anteile des Unternehmens. Doch die Sprecherin der Familienkampagne, Jill Hazelbaker, erklärte, dass Bridget in naher Zukunft die gleichen Anteile wie ihre Geschwister besitzen werde.





Außerdem ist sie auch eine der Erben des riesigen Nettovermögens ihrer Mutter von 300 Millionen Dollar. Allerdings wird Bridgets Vermögen bis heute noch geprüft.

Lesen Sie auch: Tulsi Gabbard Wiki, Ehemann, Eltern, Vermögen

Wiki & Bio

Bridget wurde am 21. Juli 1991 in Bangladesch geboren. Sie ist schüchtern, weshalb ihre Social-Media-Konten privat gehalten sind und sie kaum in öffentlichen Interviews oder im Fernsehen auftritt.

Auf ihrer Bildungs-Odyssee besuchte Bridget 2010 die Arizona State University in Tempe, Arizona. Es wurde berichtet, dass sie sich mit Interesse an Sonderpädagogik einschrieb. Ihr Hauptprojekt und der größte Teil ihrer Bildungsexpedition werden jedoch noch geprüft.

Bridget absolvierte die Valley Lutheran High School in Arizona, bevor sie sich an der Arizona State University einschrieb. Sie studierte Sprach- und Hörwissenschaft an der Universität.

Entdecke mehr: Humza Yousaf Wiki, Ehefrau, Familie, Vermögen

Was ihre körperlichen Eigenschaften betrifft, ist sie im Vergleich zu ihrer Mutter Cindy, die 1,7 Meter groß ist, ein paar Zentimeter kleiner.

Beliebt